Superangebot - wenn Sie uns anrufen

 Superangebot - wenn Sie uns anrufen  

ANGEBOTE FüR FAMILIEN

RUFE UNS NOCH HEUTE AN UM EIN SONDERRABATT ZU ERHALTEN

+39 0544 437315

Ravenna, eine Kulturstadt

Ravenna, eine der wichtigsten Städte Italiens, liegt nur wenige Kilometer vom Hotel Dafne entfernt. Wenn man das Auto im hoteleigenen Parkplatz lässt, ist sie bequem mit häufig fahrenden Linienbussen zu erreichen (Haltestelle 50 Meter entfernt).

Ravenna ist ein Treffpunkt zwischen Kunst, Geschichte und Kultur. Jedes Jahr säumen Tausende von Menschen seine Straßen um diese Stadt zu sehen, kennen zu lernen und zu bewundern. Ravenna spielte eine führende Rolle im Laufe der Jahrhunderte in der Geschichte Europas.

Die Stadt besitzt prächtige Denkmale wie Basiliken, Taufkapellen, Mausoleen, die in ihre alten Mauern den wichtigsten und größten Bestand an Mosaiken der byzantinische Epoche aufbewahren. Diese beweisen auch die Rolle der Stadt Ravenna: ein großes politisches, wirtschaftliches und künstlerisches Zentrum die sie während der verschiedenen aufeinander folgenden Kulturen innehatte.

Diese glorreiche Vergangenheit ist die Grundlage der UNESCO-Entscheidung, acht antike Denkmale Ravennas als “Weltkulturerbe” zu betrachten.

Diese Denkmale sind: die Basilika San Vitale, das Mausoleum Galla Placidia, die Basilika S. Apollinare Nuovo, die Basilika S. Apollinare in Classe, das Baptisterium (Taufkapelle) der Orthodoxen, die Erzbischöfliche Kapelle, das Baptisterium (Taufkapelle) der Arianer und das Mausoleum Theoderich der Große.

Ravenna ist römisch-byzantinisch, gotisch, mittelalterlich, aber auch modern und gastfreundlich, reich an kulturellen und renommierten Veranstaltungen wie im Sommer das Ravenna Festival, das einen außergewöhnlichen Charme bietet.

Museen, zahlreiche Kunstausstellungen, Veranstaltungen und örtliche Volksfeste bieten viele interessante Möglichkeiten, um Unterhaltung und Spaß in der Stadt zu haben.

Aber jede kleine Stadt in der Provinz Ravenna ist reich an wertvollen Architekturen: Faenza mit seiner Keramik-Kunst, die antike Ortschaft Brisighella bekannt für seine mittelalterlichen Feste, Riolo Terme, Bagnacavallo, Cervia in der Nähe von Milano Marittima

Ravenna liegt in der Schönheit von Naturlandschaften, die sie umgeben: ein herrlicher Pinienwald und ein langer Sandstrand erstrecken sich für viele Kilometer entlang der Adria.

Um natürliche Landschaften und Ortschaften wie Punta Alberete, die [Salzlager] Saline di Cervia, den Naturpark des Po-Deltas, die [Täler] Valli di Comacchio zu entdecken, bietet Ravenna Touren mit dem Bus, zu Fuß, zu Pferd, mit Fahrrad, in Kanu.

Die Sandstrände von Ravenna wie PUNTA MARINA TERME sind mit allen Komforts und einer hervorragenden Organisation für den Tourismus ausgestattet, die in ganz Europa bekannt sind. Das Hotel Dafne bietet Touristen komfortable, gemütliche und ruhige Unterbringungsmöglichkeiten in der Nähe von Ravenna, welche einen Aufenthalt in Form von Bed and Breakfast, Halbpension oder Vollpension einschließen

Reservierungen